Slider

Bremsen

Bei einigen Appliaktion ist die Verwendung einer Bremse in Kombination mit einem Motor nötig. Auch hier kann KAG Sie unterstützen und die passende Bremse für Ihre Anwendung mit dem Antrieb kombinieren. Dabei wird zwischen Ruhestrom und Arbeitsstrombremsen unterschieden. Muss zum Beispiel eine Last über den Antrieb im Stillstand gehalten werden ist der Zusatz einer Bremse meist eine gute Wahl.

Ruhestrombremsen / Federkraftbremsen

Die Ruhestrombremsen bremst, wenn kein Strom anliegt – sie werden deshalb auch als „Power-Off Brake“ bezeichnet. Somit wird diese Art der Bremsen häufig als Sicherheits- bzw. Haltebremse verwendet. Ruhestrombremsen gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Zum einen als Federkraftbremse, zum anderen als Permanentmagnetbremse.

Typ Haltemoment [Ncm] Spulenspannung [VDC] für DC Motoren für EC Motoren
B37 24 24 M42 ECM42
B47 50 24 M42/M48/M50/M63/M80 ECM42/ECM48/ECM63
B56 100 24 M63/M80 ECM63/ECM75
B60 100 24 M63/M80 ECM63/ECM75

Arbeitsstrombremsen

Arbeitsstrombremsen sind erst aktiv wenn Strom fließt – so werden die Bremsen auch als „Power-On Brake“ bezeichnet. Die Arbeitsstrombremsen sind als Elektromagnetbremsen verfügbar.

  • Elektromagnetische arbeitsstrombetätigte Bremse / Power-On brake
  • Spulengehäuse chromatiert
  • Isolationsklasse E
  • Schutzart IP40
  • Verdreh- und Rastmomentfrei
  • Betriebsspannung = 24V (Sonderspannungen auf Anfrage)
  • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Datenblatt
Typ Haltemoment [Ncm] Spulenspannung [VDC] für DC Motoren für EC Motoren
ASB32 75 24 M42,M48,M50,M63 ECM42,ECM48,ECM63
ASB40 150 24 M63,M80 ECM63,ECM75
ASB43 2,2 24 +5%/-10% M63,M80 ECM63,ECM75

Ihre Bremse von KAG

Bei KAG können Sie Ihre Bremse aus sechs verschiedenen Baureihen auswählen. Alle Bremsen sind mit einem chromatierten Spulengehäuse versehen und mit einer Betriebsspannung von 24V ausgestattet und außerdem zusätzlich auf Kundenwunsch hin mit einer Sonderspannung möglich. Des Weiteren sind einige Bremsen optional mit Bowdenzug oder Handlüftungshebel erhältlich. Die Bremsmomente der verschiedenen Typen liegen bei KAG zwischen 24 und 150 Ncm.

Bei allen Fragen rund um Ihre Bremse oder auch zu unseren Anbaukomponenten und Ihrer Antriebslösung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie ausführlich und gemeinsam entwickeln wir Ihre individuelle Kundenlösung, dabei profitieren Sie von unserem breitem Leistungsangebot und der über 40 jährigen Erfahrung auf dem Markt.

Contact to Listing Owner

Captcha Code