Verstärkung im Einkauf!

Hannover, 17.09.2014. Endlich ist es geschafft: Layal Barakat kann sich seit dem 30.07.2014 Industriekauffrau nennen und verstärkt ab sofort den Einkauf bei KAG. Direkt nach ihrer dreijährigen Ausbildung wurde die 22-Jährige von der Kählig Antriebstechnik GmbH in Hannover übernommen. Vorher durchlief sie alle Abteilungen, um sich ein umfassendes Bild vom Unternehmen zu machen und sich für ihre zukünftigen Aufgaben zu qualifizieren. Darauf, von KAG in eine Festanstellung übernommen zu werden, kann sich auch Timo Schmidt freuen, der Ende Januar 2015 seine Ausbildung im Vertrieb mit Schwerpunkt Marketing abschließen wird.

„Wir arbeiten mit nationalen und internationalen Produzenten und Herstellern zusammen“, erklärt Einkaufsleiter Uwe Fiedler. „Diese Tätigkeit erfordert, neben kaufmännischen Kenntnissen, Ehrgeiz, Interesse für geschäftliche Vorgänge und Kommunikationsfreude. Man muss auf Menschen zugehen können und keine Angst davor haben, anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen.“ Voraussetzungen, die Layal Barakat und Timo Schmidt für ihre Tätigkeiten mitbringen.

„Nach den erfolgreich abgeschlossenen IHK-Prüfungen war ich sehr erleichtert, als ich gefragt wurde, ob ich weiterhin für KAG tätig sein will“, berichtet Frau Barakat. Schließlich ist es keine Selbstverständlichkeit, gleich nach der Lehre eine Stelle zu finden oder übernommen zu werden. „Bei KAG sehen wir es als unsere Verantwortung, den jungen Leuten eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen und ihnen damit die Chance auf eine berufliche Zukunft zu bieten“, erklärt Uwe Fiedler. „Eine gute betriebliche Ausbildung kann beispielsweise die Basis für ein Studium sein und somit möglicherweise als Sprungbrett für weitere interessante Karrieren dienen. Es ist aber schon unser Ziel, die Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss weiterhin im Betrieb integrieren zu können“, so Uwe Fiedler. Nachwuchs bildet die KAG deshalb gern selbst aus – denn Garant für die hochwertigen Antriebe und Motoren aus dem Hause KAG sind vor allem die qualifizierten Mitarbeiter, die wie Layal Barakat und Timo Schmidt starke Einsatzbereitschaft zeigen.

 

Bewerbungen für die kommenden Ausbildungsjahre oder Fragen zum Ausbildungsgang können gerne an die KAG gerichtet werden.

 

Weitere Informationen und Kontakt

Kählig Antriebstechnik GmbH

Pappelweg 4
30179 Hannover
Tel.: +49 511 67493-0
Fax: +49 511 67493-67

info [at] kag-hannover [dot] de