Slider

Aktuelle Informationen: COVID-19 / Coronavirus

Auf dieser Seite möchten wir Sie über den aktuellen Stand rund um das Thema COVID-19 / Coronavirus
informieren und alle Fragestellungen zum Thema beantworten.
Wir werden versuchen diese Information so aktuell wie möglich zu halten!
Letzte Aktualisierung: 26.07.2021

Q&A-Bereich

Q&A-Bereich: Klicken Sie eine der Fragen an und eine Antwort wird darunter erscheinen.

Wie verhalte ich mich, wenn ich Verdacht habe an Covid-19 erkrankt zu sein?

Was tue ich wenn ich glaube mich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben?

Kontaktieren Sie telefonisch entweder Ihren Hausarzt oder den Kassenärztlichen Notdienst unter 116 117

Was für Kriterien gibt es, um aus der Isolation zurückzukehren?

Offizielle allgemeine Information

Freiwillige Selbsttests

Das Angebot einen kostenlosen Selbsttest durchzuführen ist freiwillig! Wir appellieren jedoch an Sie dieses freiwillige Angebot regelmäßig anzunehmen, um so Kolleginnen und Kollegen, als auch andere Personen gegen Infektionen zu schützen.

Wir stellen jedem Mitarbeiter auf Wunsch bis zu 2 Tests pro Woche kostenlos zur Verfügung. Diese werden durch den Abteilungsleiter bzw. Stellvertreter einzeln ausgegeben.

Der Test soll zuhause direkt vor dem Weg zur Arbeit angewendet werden. Wir werden das Ergebnis jedoch nicht kontrollieren, protokollieren oder dokumentieren!

Wenn der Test negativ ausfällt dürfen Sie ganz normal zur Arbeit kommen.

Fällt der Test dagegen positiv aus befolgen Sie bitte folgende Punkte:

  • Bleiben Sie zuhause und gehen Sie sofort in Absonderung gegenüber Ihren Familienmitgliedern bzw. Mitbewohnern
  • Setzen Sie sich mit Ihren Hausarzt oder den ärztlichen Notdienst und stimmen das weitere Vorgehen ab. Dies wird in aller Regel ein PCR Test sein
  • Bitte Informieren Sie uns, damit wir ggf. Kontaktpersonen bzw. Infektionsketten innerhalb der Firma schnell identifizieren können

FFP2-Maske, Abstand, Hygiene!

Erhalten bleiben uns weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln!

  • Achten Sie bitte unbedingt auf einen Sicherheitsabstand von 1,5 bis 2 Metern
  • Tragen Sie weiterhin Ihre FFP2-Masken, wenn Sie den Arbeitsplatz verlassen
  • Sorgen Sie dafür, dass die Räumlichkeiten regelmäßig intensiv gelüftet werden
  • Desinfizieren Sie weiterhin die Kontaktflächen von Arbeitsplätzen und Wegeflächen
  • Auch die Handhygiene und das hygienische Niesen sind weiterhin wichtig

Home Office Etikette

Bis zunächst Ende August 2021 besteht dort wo es möglich ist weiterhin die Möglichkeit des Home Office. Die Organisation obliegt den jeweiligen Abteilungen. Die Anwesenheiten werden in einer auf den Server befindlichen Liste von allen Abteilungen gepflegt.

E-Mails über OWA

OWA Zugang:     https://owa.kag-hannover.de/owa
Benutzer:             kag\NAME (Benutzername am KAG Rechner)
Passwort:            PASSWORT   (Persönliches Passwort beim Anmelden am KAG Rechner)

Zugriff auf den KAG Rechner von zu Hause & AnyDesk oder VPN Tunnel

Separate Anleitung befolgen. Zugriff auf Serverdaten und Programme vorrangig über die Fernsteuerung mit AnyDesk.

Organisation im Home Office

  • Suchen Sie sich nach Möglichkeit einen ruhigen Raum, in dem Sie ungestört zu Hause arbeiten können
  • Bereiten Sie Ihre Arbeiten, die Sie zu Hause machen möchten ggf. vor wenn Sie noch in der Firma sind
  • Aufgaben, die Zeit, Ruhe und mit einem Rechner erledigt werden können auf die Home Office Zeit schieben und nicht in der Firma erledigen
  • Drucken Sie sich in der Firma ggf. nützliche Listen aus (z.B. Telefonliste)

Telefon und Jitsi Meet

  • Für Videobesprechungen steht ein eigener JitsiMeet-Server zur Verfügung.
  • Eine Anleitung wurde separat verteilt
  • Bitte keine Bürotelefone ohne Rücksprache umleiten. Wir belegen damit unsere Amtsleitungen und können dann keine Telefonate mehr führen bzw. bekommen keine mehr rein
  • Skype kann weiterhin als ergänzendes Kommunikationsmittel genutzt werden

Datenschutz-Regeln

Auch im Home Office gelten Datenschutz-Regeln: hier sogar noch mehr als in der Firma, da es zu Hause natürlich sehr leicht ist von firmenfremden Personen an die Daten zu gelangen.

  • Bitte keine Dateien und Daten auf einen privaten Rechner herunterladen
  • Sollten Papierakten mit ins Home Office genommen werden, müssen diese bitte bei Nichtgebrauch weggeschlossen werden (könnte z.B. auch ein abschließbarer Reisekoffer sein, sollte keine andere Möglichkeit bestehen)

Sonstiges

Urlaubskarten:

Wenn Sie Urlaub beantragen wollen, geben Sie entweder Ihre Urlaubskarte oder wenn dies nicht möglich ist,
z.B. durch HomeOffice, senden Sie Ihrem Vorgesetzten bitte eine Mail mit Ihrer Urlaubsanfrage.
Dieser prüft den Urlaubsantrag und gibt diesen ggf. frei. Der Vorgesetzte wird Ihren Urlaubsantrag dann intern
an urlaub@kag-hannover.de weiterleiten. Die Mailadresse wird von uns als Verteiler an
Frau Spreckelsen, Herrn Hamer, Frau Jarzab und Herrn Stangel genutzt.
Der Urlaub wird von den Verantwortlichen daraufhin in unserer Zeiterfassung Krutec eingetragen.
Wenn Sie einen aktuellen Stand zu ihren Urlaubstagen benötigen, senden Sie Ihre Anfrage
bitte direkt per Mail an: hamer@kag-hannover.de

Krankmeldungen:

Können wie gewohnt per Mail an krankmeldung@kag-hannover.de  geschickt werden.
Das Original übermitteln Sie bitte auf dem Postweg oder werfen es in den Briefkasten von Frau Spreckelsen.

Arbeitszeitkorrekturen:

Im Falle von Arbeitszeitkorrekturen werfen Sie das ausgefüllte Formular bitte ebenfalls in den Briefkasten von
Frau Spreckelsen oder in digitaler Form an Ihren Vorgesetzten zur Freigabe.

Rechnungsklärungen:

Scannen Sie bitte das betreffende Dokument ein und senden es mit Ihrer Fragestellungan rechnungswesen@kag-hannover.de.
Frau Florin und Frau Nikolova-Kesten werden Sie dahingehend telefonisch kontaktieren, um den Sachverhalt zu klären.
Die Originale legen Sie bitte in das Postfach der Buchhaltung.

Spezielle KAG Information - Dienstreisen und Besuche

Für Besprechungen und Besuche in den KAG-Räumlichkeiten gelten folgende Regelungen:

KAG_Besprechungsregeln_Corona_Pandemie.pdf

KAG_Besuchsregelungen_Corona_Pandemie_Intern.pdf

KAG_Besucherinformation_CoronaPandemie_070720.pdf

KAG_Besucherinformation_CoronaPandemie_ENG_070720.pdf

Als Alternative zu persönlichen Besuchen können Telefon- bzw. Videokonferenzen durchgeführt werden.

Sollten weitere Fragen Rund um das Thema Corona bestehen bitten wir Sie Ihren jeweiligen Abteilungsleiter anzusprechen.

Vielen Dank und bleiben Sie Gesund !

Contact to Listing Owner

Captcha Code