Wechsel in der Geschäftsführung der KAG

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 übernimmt der alleinige Gesellschafter Herr Matthias Kählig die Geschäftsführung bei der Kählig Antriebstechnik GmbH (KAG). Er tritt damit die Nachfolge von Herrn Ulrich Mohr an, der das Unternehmen nach Beendigung seines 3 Jahresvertrags verlässt.
Herr Mohr wird zukünftig dem Unternehmen bei Bedarf beratend zur Seite stehen und unterstützt aktiv den Übergang der Verantwortlichkeiten auf die neue Geschäftsführung.
Die KAG dankt Herrn Mohr für die ausgezeichnete Leitung des Unternehmens, die erzielten Ergebnisse sowie die effektive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Nachbericht SPS-Messe Nürnberg

Ende November war es wieder Zeit für die jährliche SPS IPC Drives in Nürnberg. Die Messe für Automatisierung ist eine der wichtigsten und größten Ihrer Art. Für die Kählig Antriebstechnik ist Sie des Weiteren die wichtigste Messe des Jahres, dem entsprechend wurde ein großes Augenmerk auf diese Messe gelegt.

Die diesjährige SPS IPC Drives Messe stand bei der KAG ganz im Zeichen von intelligenten Antrieben. Die KAG hat mittlerweile für fast alle eigenen Gleichstrommotoren integrierbare Elektroniken entwickelt die den bisher einfachen bürstenbehafteten Motoren sowie auch bürstenlosen Motoren „Intelligenz“ verleihen. Angesprochen werden sie über einen CAN Bus mit verschiedensten Protokollen. Sämtliche gängigen Regelungsmöglichkeiten, sowie Zusatzfunktionen, können die KAG Elektroniken abdecken. Seit der Einführung konnten Lösungen im Agrarbereich, sowie in der Bahn- und Gebäudetechnik umgesetzt werden.

Diese Lösungsmöglichkeiten erzeugten ein reges Interesse bei den Besuchern. Ergänzend zu den Ausstellungsstücken unterstützten die neu gestalteten Anwendungsfolder, die auch auf der Website unter http://www.kag-hannover.com/news-support/downloads/ zu finden sind, die Gespräche.

Zusammenfassend war die Messeteilnahme ein großer Erfolg für die KAG. Es entstanden viele interessante Gespräche und Kontakte mit vielversprechenden neuen Projekten. Auch 2018 wird die Kählig Antriebstechnik GmbH wieder auf der SPS in Nürnberg zu finden sein.

Weitere Informationen und Kontakt

Kählig Antriebstechnik GmbH

Pappelweg 4
30179 Hannover
Tel.: +49 511 67493-0
Fax: +49 511 67493-67

info [at] kag-hannover [dot] de

KAG auf der Compamed und SPS IPC Drives

Die Kählig Antriebstechnik GmbH ist auf der diesjährigen „Compamed“ vom 13. bis 16.11 (Halle 8b, Stand C21) in Düsseldorf, sowie auf der „SPS IPC Drives“ vom 28.-30.11 in Nürnberg (Halle 1, Stand 348) vertreten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Erweiterung der Entwicklungsabteilung – Elektronik

Digitalisierung, Industrie 4.0 oder vorbeugende Wartung sind aktuell Schlagwörter mit großer Bedeutung. Bereits seit mehreren Jahren entwickelt und produziert die KAG Hard- und Softwarelösungen für Ihre eigenen EC- und DC-Baureihen, um den Kunden genau in diesen Bereichen unterstützen zu können. Eine hohe Flexibilität und ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten zeichnen die Lösungen der KAG-Motoren aus.

Die Bedeutung und Nachfrage nach intelligenten Antrieben nimmt seit Jahren stetig zu. Um auch zukünftig die hohe Kundenindividualität und Produktinnovationen sicher zu stellen, wurde das Team im Bereich der Elektronikentwicklung um zwei Mitarbeiter erweitert.
So kann weiterhin eine schnelle Anpassung der kundenindividuellen Firmware ermöglicht und gleichzeitig auch die Entwicklung von völlig neuen Einsatzmöglichkeiten und Produkten vorangetrieben werden.

So bleibt die KAG in Zukunft am Puls der Zeit und kann auch bei hoher Kundenindividualität die Erarbeitung und Umsetzung von passgenauen Lösungskonzepten sicherstellen.

Produktneuheiten: neue M50 Baureihe und M80 in 12V High Performance Ausführung

M50 Baugröße

Mit den ergänzenden Baugrößen M50x28/I und M50x65/I, führt die KAG zwei weitere Motoren zum Portfolio hinzu, die die Leistungslücke, zwischen den bestehenden M48 und M63 Baugrößen nahtlos schließt. Der neue M50x65/I Motor bietet zum Beispiel zum vergleichbaren M48x60/I eine um ca. 7% erhöhte Dauerabgabeleistung und erreicht damit die Leistungsabgabe sogar eines M63x40/I. Somit sind die Auswahlmöglichkeiten den optimalen Motor für Kundenanwendung im Leistungsbereich von ca. 50 W zu finden sehr gut erweitert worden.

 

M80x80 in 12 V – High Performance Ausführung

Die Kählig Antriebstechnik hat den bestehenden M80x80/I um eine weitere 12V-Ausführung mit höherer Leistungsabgabe erweitert. Bislang war produktionstechnisch lediglich eine Drehzahl von 1800 rpm bei 70 Ncm produzierbar. Nun hat die Kählig Antriebstechnik Ihre Möglichkeiten erweitert und kann nun 12V- Wicklungen mit Drehzahlen bis zu 2800 rpm bei einem Drehmoment von 70 Ncm anbieten.

Montageschulung IMS

Mitarbeiter der KAG haben an einer Montageschulung von unserem Getriebelieferanten IMS teilgenommen. Im Workshop „Montageschulung Planetengetriebe“ konnten unsere Mitarbeiter Ihre Fähigkeiten in der Getriebemontage weiter vertiefen, um unseren Kunden so weiterhin eine sichere und fehlerfreie Funktion der IMS-Planetengetribe bieten zu können.

Die Vollständige Mitteilung unseres Lieferanten finden Sie, wenn Sie dem Link folgen:

http://www.imsgear.com/de/detail-presse/items/so-klappt-die-fehlerfreie-montage-von-planetengetrieben-reibungslos

Weitere Informationen und Kontakt
Kählig Antriebstechnik GmbH
Pappelweg 4
30179 Hannover
Tel.: +49 511 67493-0
Fax: +49 511 67493-67
info [at] kag-hannover [dot] de

Wichtige Mitteilung für unsere Geschäftspartner: Wechsel in der Geschäftsführung der KAG

Mit Wirkung zum 1. Januar 2015 übernimmt Ulrich Mohr als Nachfolger von Matthias Kählig die Geschäftsführung bei der Kählig Antriebstechnik GmbH (KAG). Der Gesellschafter Matthias Kählig verbleibt Vollzeit im Unternehmen und wird sich um den Aufbau eines Produktmanagements und die Produktneuentwicklung kümmern.
Ulrich Mohr, von Hause aus Dipl. Wirtschafts-Ingenieur, war nach seinem Studium bei der IDS Professor Scheer GmbH als EDV- und Organisationsberater tätig. Ab 1993 setzte er seine funktionalen Schwerpunkte in den Bereichen Controlling, Finanzen, EDV, Organisation und Logistik. Als Bereichs- und kaufmännischer Leiter war er deutschlandweit insbesondere in mittelständischen Unternehmen im internationalen Verbund tätig. Seit 2002 arbeitet er im Raum Hannover und war hier u.a. als Vorstand bei der Viscom AG und als Geschäftsführer bei der Wagner Group in leitender Position.
Matthias Kählig, seit 2003 alleiniger Gesellschafter der KAG, kennt Herrn Mohr bereits aus einem Beratungsprojekt und freut sich, mit ihm einen erfahrenen Geschäftsführer für die KAG gewonnen zu haben.

Weitere Informationen und Kontakt
Kählig Antriebstechnik GmbH
Pappelweg 4
30179 Hannover
Tel.: +49 511 67493-0
Fax: +49 511 67493-67
info [at] kag-hannover [dot] de

KAG zeigt sich innovativ auf der SPS in Nürnberg

Hannover, 19.11.2014. In Halle 1 auf der SPS IPC Drives 2014 präsentiert KAG u.a. zukunftsweisende Elektroniken, die ein hohes Maß an Kundenindividualisierung zulassen. „Wir sprechen mit unserem Angebot vor allem Interessierte aus dem Bereich der Medizintechnik, der Agrarwirtschaft, der Türautomation sowie dem Freizeitbereich an“, erklärt André Harstrick, Marketing- und Vertriebsleiter der KAG. Das Unternehmen für Motoren- und Antriebstechnik zeigt sich auf diesen Gebieten ebenso flexibel wie innovativ. „Für so gut wie jede Anfrage entwickeln unsere Fachleute die passende Lösung“, berichtet Harstrick. Ein Highlight auf dem KAG-Stand ist beispielsweise das Ergebnis eines Kooperationsprojektes an dem die KAG als Antriebsspezialist teilnahm: der Prototyp eines Knieorthesenantriebs. Dieser funktioniert mit aktivem elektrischen Antrieb, reduziert den Energieaufwand beim Gehen und trägt damit zu erheblich mehr Mobilität bei.
Auch im Bereich der Applikationen zeigt KAG wieder Innovationsfreude. So können sich Besucher über die verschiedenen Optionen der neuen CAN-Bus fähigen Elektroniken i42, i42dc und i63 sowie vielfältige, weitere Applikationsmöglichkeiten informieren. Starkes Interesse wird bereits jetzt schon an den neuen bürstenlosen Motoren der ECMa63 Baureihe gezeigt, die diesmal ebenfalls auf der SPS ausgestellt werden. Wer sich darüber hinaus von den flexiblen Anwendungen der KAG Antriebstechnik überzeugen will, lässt sich von den Vertriebsmitarbeitern aus Hannover am besten zeigen, wie einfach sich jetzt mit dem neuen Gesamtkatalog und dem KAG Drive Configurator maßgeschneiderte Produkte von KAG finden lassen. „Für uns ist es wichtig zu wissen, welche Lösungen unsere Kunden benötigen – und natürlich über das Marktgeschehen informiert zu sein“, so Harstrick. „Dafür bietet die SPS eine hervorragende Plattform.“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 1, Stand 454!

Weitere Informationen und Kontakt
Kählig Antriebstechnik GmbH
Pappelweg 4
30179 Hannover
Tel.: +49 511 67493-0
Fax: +49 511 67493-67
info [at] kag-hannover [dot] de

Ausgesuchte Applikationen auf der FMB

Hannover, 15.10.2014. Erstmals zeigt sich die KAG als Aussteller auf der Zulieferermesse Maschinenbau (FMB), die vom 5. bis 7.11.2014 im Messezentrum Bad Salzuflen stattfindet. „Wir präsentieren auf der FMB unser breites Spektrum an Kunden-Individualisierungen anhand ausgesuchter Applikationen“, so Vertriebsleiter André Harstrick. „Die Messe ist eine gute Möglichkeit, unsere lokalen, aber auch potenzielle neue Kunden anzusprechen.“ Ob aus dem allgemeinen Maschinenbau, der Agrartechnik oder der Gebäudeautomation kommend – jeder ist willkommen, um sich auf dem KAG-Stand über die innovativen EC- und DC-Motoren mit hohem Applikationsgrad zu informieren. Anhand von Prototypen wie den CAN Bus-fähigen Elektroniken i42 und i63 wird das breite Angebot der KAG zusätzlich veranschaulicht. Vertriebsmitarbeiter und Applikationsingenieure werden vor Ort sein, um Besucher in die KAG-Produkte einzuführen, sie individuell zu beraten oder sich einfach nur auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 20, Stand B6!

Seite 1 von 41234